Neue Äcker für den Naturschutz erworben

Hier Bilder des Ackers, wie er aussah, als wir diesen 2015 gekauft haben. Er befindet sich westlich der B 44 in der Nähe von Berkach.

 

Uns gehört dabei ein kleiner Streifen parallel zum befestigten Hauptweg. Bei der letzten Mitglieder-versammlung wurde beschlossen, neben Obstbäumen auch blühende kleinere Hecken zu pflanzen. An das Grundstück grenzt eine Feldhecke, ideal für die weitere Vernetzung.

 

Los ging es Mitte April diesen Jahres mit der Einsaat eines mehrjährigen Blühstreifens. Am 21. 10.2017  erfolgte dann die Bepflanzung mit Obstbäumen und Hecken.

Blick auf den Acker, Eigentum NABU Groß-Gerau / Berkach
Blick von Dornheim kommend Richtung Berkach

Sommer 2017! Es brummt und summt und fliegt!

Der Acker nach unserer Pflanzaktion im Herbst 2017

AKTUELL !!!   AKTUELL !!!  AKTUELL !!!

Im Oktober 2016 konnten wir günstig zwei weitere Äcker in Berkacher Gemarkung erwerben (Nähe Eisenbahnbrücke zwischen Berkach und Büttelborn). Unser Anteil am Acker ist jeweils ein schmales "Handtuch" lang. Jetzt wird erstmal die Fruchtfolge abgewartet. Außerdem muss im Gespräch mit den jeweiligen Landwirten geklärt werden, ob ein Tausch des uns gehörenden Streifenanteils zum Rand des Ackers hin möglich ist.

 

Wie auch bei dem 2015 erworbenen Acker ist unser Ziel, eine Vernetzung mit bestehenden Gebüschstreifen zu erreichen und langfristig einen grünen Gürtel um Groß-Gerau herum zu entwickeln.

neu erworbenes Grundstück im Besitz NABU Groß-Gerau / Berkach
Grundstück links von der Eisenbahnbrücke (von Berkach kommend)
neu erworbenes Grundstück im Besitz NABU Groß-Gerau / Berkach
Grundstück rechts von der Eisenbahnbrücke