(Foto: C.Shimmura)
(Foto: C.Shimmura)

Ich bin eine Weinbergschnecke

Im Winter falle ich in Winterstarre. Vorher grabe ich mir ein Erdloch. dort mache ich mir ein Nest aus Moos. Dann scheide ich alles überflüssige Wasser aus, damit es nicht gefrieren kann. Denn sonst verletze ich mich an den Eiskristallen. Ich ziehe mich in mein Haus zurück und verschließe den Eingang mit einem Deckel aus Kalk.

Erst im Frühjahr werde ich wieder herauskriechen.