Grüner Gürtel Groß-Gerau


Willkommen beim NABU Groß-Gerau

Für Mensch und Natur

Aktuelle Bildergalerie: Naturlandschaften um Groß-Gerau


3 Falkenbabys sind geschlüpft

3 Falkenbabys wachsen dieses Jahr heran. Seit Jahren lässt sich ein Wanderfalkenpaar im angebrachten Nistkasten in der Stadtkirche Groß-Gerau nieder. Dort gab es bereits zahlreiche erfolgreiche Bruten.

 

Mit einer Geschwindigkeit von mehr als 300 km/h ist der Wanderfalke das schnellste Tier der Welt.

Er ernährt sich hauptsächlich von kleinen Vögeln und Tauben, die er im Sturzflug erbeutet. 

 

Mehr über die Falken in Groß-Gerau sowie weitere Bilder der vergangenen Jahre finden Sie hier


Bau von 2 Sandarien

In 2 Teams waren wir Freitagabend, 20.05., im Einsatz, um Wildbienen, die in der Erde nisten, eine offene , sonnige Fläche zu bieten.

 

Im Wettlauf gegen das aufziehende Umwetter  haben wir mit vereinten Kräften losgelegt. Und es hat sich gelohnt! Mehr Fotos

HR 3 über unseren Naturschutzeinsatz

Am Freitag, den 06.06. war ein Team von HR 3 bei uns, um über die Verwendung des 5.000-Euro Gewinns aus der Umweltlotterie zu berichten. Es hat viel Spaß gemacht, auch wenn einige Szenen wegen Problemen mit dem MiKro mehrmals gedreht werden mussten. Vielen Dank auch an HR 3 - der Bericht ist sehr schön geworden! Wer es verpasst hat - hier ist der Link:

 

https://www.ardmediathek.de/video/alle-wetter/alle-wetter-vom-06-05-2022/hr-fernsehen/Y3JpZDovL2hyLW9ubGluZS8xNzAyMDQ

Neue Hecke auff GG-Nord

Wir haben uns am 23. März getroffen, um das gepachtete Grundstück am Rande der Heinstättensiedlung in GG-Nord mit vielen insektenfreundlichen Hecken weiter aufzuwerten. Vielen Dank an alle Helfer, die so tatkräftig für die Natur im Einsatz waren!

 


Interessante Informationen

Steine für Eidechsen und Bienen

Viele helfende Hände haben mit angepackt und im Bauhof der Stadt Groß-Gerau nicht mehr gebrauchte Steine aufgelesen. Diese wurden dann auf drei unserer Grundstücke gefahren, um Eidechsen, Wildbienen und anderen tierischen Bewohnern neue Lebensräume zu bieten.

Nistkastenbau mit den Feuerwehrkids

Die Kinder der Groß-Gerauer Jugendfeuerwehr hatten sich gewünscht, Nistkästen zu bauen. Wir haben diesen Wunsch sehr gern erfüllt. Immer zwei Kids haben einen Kasten zusammengebaut. Diese werden jetzt noch bemalt und dann auf dem Gelände aufgehängt.

Baumpflanzung Samstag 27.11. auf Schilfgrundstück bei Berkach

Da der Storchenmast auf dem Schilfgrundstück bei Berkach leider umgelegt werden muss, haben wir am Samstag den 27.11. dort als Ersatz Schwarzpappeln und andere Großbäume gepflanzt, in denen sich die Störche dann niederlassen können.

 

 



Über uns

Ehrenamtliche Helfer beim Arbeitseinsatz
Arbeitseinsatz zur Bepflanzung eines Ackerrandstreifens, Berkach Okt. 2017, Foto NABU GG

Der Naturschutzbund Deutschland e.V. - NABU - möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt. Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen unsere Arbeit vorstellen und Perspektiven für eine lebenswerte Zukunft entwickeln.

 

In diesem Jahr werden im Kreis Groß-Gerau wieder eine Vielzahl an naturkundlicher Exkursionen in die Natur angeboten, bei denen Sie Gelegenheit haben, die artenreiche Tier- und Pflanzenwelt vor Ihrer Haustür kennen zu lernen. Einfach auf der rechten Seite unter "Termine im Großraum Rhein-Main" nachschauen. Wir freuen uns auf Sie und viele schöne gemeinsame Beobachtungen!

  

Wenn Sie sich vorstellen können für die Natur hier in Groß-Gerau aktiv zu werden, kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns über jeden, dem die Natur am Herzen liegt. Kontakt