Unsere Projekte

So engagieren wir uns für den Erhalt der Natur in Groß-Gerau

Wir vom NABU Groß-Gerau engagieren uns schon seit vielen Jahren in einer Vielzahl von Projekten ganz konkret vor unserer Haustür. Vom Erhalt von bedrohten Lebensräumen und Arten bis zum praktischen Umweltschutz reicht dabei die Palette unserer Aktivitäten. Auf den folgenden Seiten zeigen wir Ihnen, was wir tun und wie auch Sie uns unterstützen können.

Unsere Schutzgebiete in Groß-Gerau

Gehölzschutzstreifen zwischen Groß-Gerau/Dornheim und Berkach, Foto NABU GG

Wir pflegen und betreuen eine Vielzahl von wertvollen Biotopen in unserer Region. Finden Sie heraus, wo wir in Groß-Gerau aktiv sind, welche Arten wir damit unterstützen und wie Sie helfen können. mehr


Das sind unsere aktuellen Projekte

Stieglitz, Vogel des Jahres 2016

Ackerstreifen erworben

Wir freuen uns sehr, dass es uns gelungen ist, einen Acker bei Berkach zu erwerben, der längs zum Weg verläuft. Bald wollen wir hier mit Büschen + Hecken gegen die Monotonie ringsum vorgehen. mehr

 

Dank des Kindergartens Groß-Gerau / Auf Esch für die finanzielle Unterstützung durch den NABU Groß-Gerau / Berkach

Mit Kindern gärtnern

Ein Kindergarten auf Esch, die Luise-Büchner-Schule sowie die Grundschule Dornheim haben ein Gartenprojekt ins Leben gerufen, um zusammen mit Kindern Natur erfahrbar zu machen. Wir unterstützen finanziell! mehr

Die Kinder der Werk AG an der Grundschule Dornheim mit einem der selbstgebauten Insektenhotels für den Garten, finanziert durch den NABU Groß-Gerau / Berkach

Neues Insektenhotel entstanden

Ein örtlicher Schreiner hat in der Werk AG der Grundschule Dornheim im Rahmen des Ganz- tagsprogramms ein großes Insektenhotel auf dem Schulgelände gebaut sowie mehrere kleinere Exemplare zum Mitnehmen für den heimischen Garten mehr


Das sind ein paar unserer älteren Projekte

Naturlehrpfad

Tafel des Naturlehrpfades, angelegt vom NABU Groß-Gerau / Berkach

Mit dem Naturlehrpfad bei Berkach möchte unsere Ortsgruppe auf die besondern Naturschätze unserer näheren Umgebung aufmerksam machen. Eingeweiht wurde der Naturlehrpfad April 2008. Ergänzt wurde er 2015 um eine weitere Tafel im Berkacher Kindergarten.  Fotos von der Einweihung finden sich hier

Eisvogelwand

Eisvogelwand, angelegt vom NABU Groß-Gerau / Berkach

Seit Jahren hält sich ein Eisvogelbrutpaar an den Moorteichen bei Berkach auf. Da Uferabbrüche fehlen, in die der schillernde Edelstein seine Bruthöhle graben könnte, hat der NABU vor Jahren eine künstliche Brutwand errichtet.

Hinter dem Einflugloch in der Wand sind etwa 80 cm lange, leicht ansteigende Brutröhren, in der Erde eingelassen.

 

Diese Maßnahme ist bisher leider keine Erfolgsgeschichte ähnlich dem Weißstorch. Aber wir bleiben dran und sind weiterhin optimistisch. Mehr

Pflanzung + Erhalt Streuobstwiesen

Streuobstwiese bei Berkach, gepflanzt und gepflegt vom NABU Groß-Gerau / Berkach

Im Jahr der Wiedervereinigung hat der NABU die erste Obstbaumreihe mit Hochstämmen gepflanzt. Alte Apfelsorten, Birnen und Pflaumen im Wechsel stehen nun am Rande des Altneckarlauf zwischen Dornheim und Berkach. Im Wiesenbereich kann sich zumindest streifenmäßig eine Streuobstwiese entwickeln.  Mehr

Kinder + Natur

Land Art Projekt, finanziell unterstützt durch den NABU Groß-Gerau / Berkach

Mehrere Jahre gab es eine aktive Jugend-gruppe, die sich einmal die Woche getroffen hat.

 

Anschließend haben zwei Aktive in Kooperation mit dem Mütterzentrum Tausenfüßler viele Jahre lang ca. 6 x im Jahr einzelne Aktionen angeboten wie z.B. mit Kräutern kochen oder aus Naturmaterialien Kunstwerke schaffen.

 

Eine der Höhepunkte war  sicherlich der LandArt Ausflug an den Rhein mehr