NABU Rhein Main AG Eulen

Kontaktdaten

 

Email:                nabu-rhein-main-ag-eulen@web.de

Facebook:       NABU Rhein-Main AG Eulen

Web:                  www.nabu-rhein-main.de


Juli 2022

Mitten in Dornheim brüten Schleiereulen!

Hier geht´s zum Podcast des HR4, der genauer informiert.


Juli 2022

Die Leeheimer Kirche wurde mit der NABU-Plakette "Eulenfreundliches Haus" ausgezeichnet.

Die Kirchengemeinde erlaubte die Montage eines Schleiereulenkastens, was auch sofort in die Tat umgesetzt wurde.



April 2022

Im Rahmen eines weiteren Arbeitseinsatzes wurde in einer Groß-Gerauer Scheune ein Schleiereulenkasten installiert.

Die Kinder des Hauses leisteten hierbei tatkräftige Unterstützung.



April 2022

Auf dem Gelände des Naturkindergartens "Fasanerie" wurde in fünf Metern Höhe ein Waldkauzkasten angebracht.

 

Am gleichen Tag wurden außerdem zwei Steinkauzröhren und ein Wiedehopfkasten (Vogel des Jahres 2022) in einem privaten Garten installiert.



Februar 2022

Auf dem Gelände des OGV Dornheim wurde neben zwei Steinkauzröhren auch ein Wiedekopfnistkasten angebracht.



Januar 2022

Kontrolle, Reinigung und Austausch von Steinkauzröhren im Rahmen eines Arbeitseinsatzes.



Brutergebnisse 2021

  • Steinkauz - In dem von uns betreuten Gebiet (vorwiegend Mittelkreis Groß-Gerau) gab es 25 nachgewiesene          Bruten und 89 ausgeflogene Jungvögel. Nach dem kühlen Jahr ein starkes Ergebnis!
  • Schleiereule - Das eher schlechte Ergebnis von 5 Bruten und 23 ausgeflogenen Jungvögeln ist nicht nur auf das schlechte Wetter zurückzuführen, sondern auch auf Überbauung, intensive Landwirtschaft, den Verlust von Dauergrünland und die Zerstörung von Brutplätzen.

Wir tun weiter alles, um die hier heimischen Eulen zu schützen!

Mit aktivem Einsatz oder einer Spende können Sie uns hierbei unterstützen.



September 2021

 

Verleihung der Plakette eulenfreundliches Haus an Familie Kramer in Berkach.



Juli 2021

Auf einem Hof in Groß-Gerau wurde ein alter, zu kleiner Schleiereulenkasten entfernt, der Einflug nach außen wieder geöffnet und ein neuer, großer Kasten installiert.



Juni 2021

Ein Schleiereulenkasten in einer Dornheimer Scheune wurde von der Mitte direkt an die Außenwand versetzt. Dank an die Eulen AG für die Unterstützung!



Auf seinem Hof in Berkach hat Jochen Diehl schon einige Nistkästen für Wohnungssuchende Vögel aufgehängt. 

Nun kamen Ende Oktober 20 ein Schleiereulen-Nistkasten und zwei Steinkauz-Röhren hinzu. Mit einem Seil zog die Eulen-AG den großen Holzkasten hoch, in die oberste Etage des Gebäudes. Die Steinkauz-Röhren wurden in alten Obstbäumen montiert.

Mal sehen, ob bald jemand einzieht..

 

Auch andere Tiere fühlen sich auf dem Hof wohl. Hier die Bremer Stadtmusikanten->



In einer Scheune in Dornheim (Bild oben) sowie in Groß-Gerau (Bild rechts) sind im Juni zwei weitere Schleiereulenkästen montiert worden.



Die kreisweite Eulen AG hatte bei der Umweltlotterie Genau 5.000 Euro gewonnen, anbei der Beitrag von HR 3, wie das Geld verwendet wurde. Viele der Eulenkästen wurden in Groß-Gerau und Ortsteilen aufgehängt (siehe Beiträge weiter unten). Und auch der nächste Antrag wurde bereits von einem Lotteriegewinner ausgewählt, Fortsetzung folgt also demnächst ...



Die Eulen AG war im Mai 2020 wieder in Berkach aktiv und hat in einer außerhalb liegenden Scheune einen defekten Schleiereulenkasten gegen einen neuen ausgetauscht. Außerdem wurden noch zwei Steinkauzröhren montiert.


Steinkauz
Foto: Stefan Schawo

Herzlichen Dank an Ilka für den schönen Artikel über die Eulen AG

 

Zum Artikel im "WIR Magazin im Gerauer Land" vom 21.03.2020



Wir freuen uns sehr, dass die kreisweite Eulen AG uns mit so vielen Nistkästen unterstützt. Und nicht nur für Eulen sondern auch für andere Greifvögel. Hier ein paar der vor kurzem installierten Turmfalkenkästen. Und wie man im Bild links sieht, haben auch schon erste Interessenten die neue Behausung inspiziert.

 

Vielen lieben Dank - so können wir bedrohten Tierarten wieder ein Zuhause in Groß-Gerau geben!



Anfang 2020 wurden 21 Steinkauzröhren in Dornheim und Umgebung angebracht hat. Dabei wurden auch Gewölle von Wald- und Steinkauz gefunden.