Bau von 2 Sandarien für Wildbienen

Im Mai - am Weltbienentag - haben wir uns zusammen mit den Mitgliedern der BeNe-Stiftung zum Bau von 2 Sandarien (Sandgruben für Wildbienen) getroffen. Regen und Gewitter waren angekündigt - aber wir hatten Glück und konnten alles noch trocken fertigstellen.

 

Team 1 traf sich am Lingfeld (Nähe Umspannstation Berkach). Hier packten  auch die Mitglieder der BeNe-Stiftung mit an, die den Sand finanziert haben. Team 2 war auf der Streuobstwiese Nähe Moorteiche zu Gange (mit dabei Nina - Landtagsabgeordnete für die Grünen im Wahlkreis Groß-Gerau).

 

Nach zahlreichen Vorarbeiten legten wir los - das Ausgraben war teilweise sehr mühsam aber in Teamarbeit haben wir alles geschafft - und am Ende war auch der ganze Sand in der Grube drin!

Zum Vergrößern direkt auf das Bild klicken