Weitere Blühflächen

Blühfläche bei Berkach vor Heißfeldwald (Privatbesitz)
Blühfläche bei Berkach vor Heißfeldwald (Privatbesitz)
Kontrast Acker / Blühfläche
Bild von oben mit Kontrast zu Ackerfläche


Streuobstwiese an Moorlöcher Teichen März 2018
Streuobstwiese an Moorlöcher Teichen März 2018
Blühstreifen, Foto NABU GG
Frühling 2019, Blühstreifen im 2. Jahr


Frühjahr 2018, Privatbesitz (Nähe Fa. Aust)
Frühjahr 2018, Privatbesitz (Nähe Fa. Aust)
Eine wahre Augenweide - Fläche Frühjahr 2019
Eine wahre Augenweide - Fläche Frühjahr 2019


Das Dreieck im Vordergrund an der B 44 zwischen Berkach und Dornberg (inkl. der Obstbaumreihe ganz rechts ) ist seit 2018 komplett in NABU-Besitz. Im Frühjahr 2019 wurde ausgesät. Das angrenzende Grundstück war bereits im Sommer 2018 von seinem Besitzer  insektenfreundlich mit Sonnenblumen und Blühpflanzen angelegt worden.

 

Jede Fläche zählt!!!

Juni 2019

Die Aussaat ist nicht ganz so farbenprächtig ausgefallen wie geplant, dennoch hat sich das kleine Grundstück innerhalb kürzester Zeit in ein Paradies für die blaue Federlibelle und ganz viele andere Insekten entwickelt.



Im Oktober 2016 konnten wir günstig zwei Äcker in Berkacher Gemarkung erwerben (Nähe Eisenbahnbrücke zwischen Berkach und Büttelborn). Unser Anteil am Acker ist jeweils ein schmales "Handtuch" lang. Nach Abwarten der Fruchtfolge wurde auch hier mit einem Blühstreifen losgelegt.

 

Wie auch bei dem 2015 erworbenen Acker ist unser Ziel, eine Vernetzung mit bestehenden Gebüschstreifen zu erreichen und langfristig einen grünen Gürtel um Groß-Gerau herum zu entwickeln.

neu erworbenes Grundstück im Besitz NABU Groß-Gerau / Berkach
Grundstück links vor der Eisenbahnbrücke (von Berkach kommend)
neu erworbenes Grundstück im Besitz NABU Groß-Gerau / Berkach
Grundstück rechts vor der Eisenbahnbrücke