Die Naturschutzjugend (NAJU)

Deutschlands größter Kinder- und Jugendverband im Naturschutz

Die Naturschutzjugend (NAJU) im Naturschutzbund Deutschland (NABU) e.V. ist die unabhängige, gemeinnützige Jugendorganisation des NABU und deutschlandweit der größte Kinder- und Jugendverband im Natur- und Umweltschutz. Sie wurde 1982 gegründet und hat es sich zum Ziel gesetzt, durch aktiven Natur- und Umweltschutz die natürlichen Lebensgrundlagen des Menschen und die biologische Vielfalt zu erhalten.  In der NAJU engagieren sich Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene für den Schutz von Natur und Umwelt.

 

Leider gibt es zur Zeit keine aktive NAJU-Gruppe mehr in Groß-Gerau, wir suchen aber die Zusammenarbeit mit Menschen, die Kindern die Natur näherbringen. Mehr Infos zu unseren aktuellen Aktivitäten gibt es unter Kinder und Natur.

Kinder in einer NAJU-Kindergruppe
Foto: NABU/ F. Fender

NAJU-Gruppe in Astheim

Zur Zeit gibt es eine NAJU-Gruppe (Naturschutzjugend) in Astheim, die sich zweiwöchentlich samstags von 10-12 Uhr trifft. Willkommen sind alle naturbegeisterten Kinder im Alter von 5-12 Jahren. Die Gruppe ist so oft es geht draußen unterwegs. Die Kinder basteln, bauen und gestalten, helfen bei verschiedenen Naturschutzmaßnahmen, spielen, entdecken und erforschen. Mehr Infos zur Astheimer NAJU-Gruppe

Junge Erwachsene aus einer NAJU-Jugendgruppe
Foto: NAJU

NAJU Dachverband

Tolle Wettbewerbe wie den "Erlebten Frühling", außergewöhnliche Projekte, spannende Aktionen, Spaß, Natur pur, coole Freizeiten – das und noch vieles mehr bietet die NAJU für Kinder im Alter von sechs bis 13 Jahren an.  Außerdem haben Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 27 zahlreiche Möglichkeiten, sich für Natur und Umwelt zu engagieren, z.B in aktuellen Jugendkampagnen. Zur Homepage der NAJU Hessen, zur Homepage NAJU Bundesverband